Infos zur Abbuchung der Elternbeiträge und Regelbetrieb ab September 2020

 Liebe Eltern,                                                                                                                                                                                                         23.07.2020

 da es einige Nachfragen zur Abbuchung bei den Elternbeiträgen für den Monat Juni gab, möchte ich noch einmal die wichtigsten Infos hierfür an Sie weitergeben.

Für Monate in denen die Notbetreuung für mindestens einen Tag in Anspruch genommen wurden, der volle Monatsbetrag abgebucht wird. Den übernimmt auch nicht das Land Bayern. Das Mittagessen wird tageweise abgerechnet.

Es gab keine versehentlichen Doppelabbuchungen. Es wurde rückwirkend der Monat Juni berechnet und eingezogen und einige Tage später der reguläre Beitrag für den Monat Juli. Sollten Sie noch Fragen haben, können Sie sich gerne an unsere Verwaltung im Pfarrbüro Utting wenden ( Tel. 08806 – 7577 ).

 

Regelbetrieb ab September 2020:

Sofern die Zahl der Neuinfektionen auf einem niedrigen Niveau bleibt, kann zu Beginn des neuen Kindergartenjahres am 1. September 2020 der Regelbetrieb wiederaufgenommen werden. Der Kita-Betrieb soll so weit wie möglich in gewohnter Art und Weise laufen. Das bedeutet , dass alle Kinder ab 01. September wieder in ihre Stammgruppen zurückkehren ( wie vor der Corona Zeit ).

 

Der Infektionsschutz wird jedoch bis auf Weiteres auch im Regelbetrieb gewisse Einschränkungen vorgeben. Die Einrichtungen benötigen weiterhin ein Schutz- und Hygienekonzept, das sich am Rahmen-Hygieneplan des Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) orientiert.

 

Der Rahmen-Hygieneplan wird mit Wirkung zum 1. September 2020 vom LGL erneut angepasst und voraussichtlich in den nächsten Tagen veröffentlicht. Wir werden hierüber gesondert informieren. Bei der Überarbeitung werden insbesondere die teils noch bestehenden Einschränkungen im pädagogischen Alltag in den Blick genommen werden. Auch die Regelungen zum Betretungsverbot für Kinder mit Krankheitssymptomen, zum Beispiel leichten Erkältungskrankheiten, werden weiterentwickelt. Ziel ist es, praktikable Regelungen für die Erkältungszeit zu finden. Dabei wird weiterhin der notwendige Infektionsschutz gewährleistet, ohne die Beschäftigten, Kinder und Eltern mehr als notwendig zu belasten. Dafür erarbeitet das LGL derzeit gemeinsam mit Kinderärzten und -ärztinnen einen Leitfaden und Materialien zur Unterstützung der Praxis.

 

Stufenplan bei steigenden Infektionszahlen

 

Bei hohen bzw. steigenden Infektionszahlen könnte ein erneutes Herunterfahren der Kindertagesbetreuung erforderlich werden. Die Maßnahmen werden dabei nach Möglichkeit auf einzelne Gemeinden bzw. Landkreise begrenzt bleiben. Die Maßnahmen sollen zudem möglichst zeitlich befristet sein.

 

Die örtlichen Behörden erhalten hierfür Leitlinien von Seiten der Staatsregierung. Die Abwägung im Einzelfall trifft das jeweilige Gesundheitsamt, nach Möglichkeit und Bedarf unter Einbeziehung des Jugendamtes. Dabei werden auch die Interessen und Rechte der Beschäftigten in den Kitas, der Kinder und ihrer Eltern berücksichtigt.

 

Lediglich im Falle bayernweiter Einschränkungen würde die Staatsregierung selbst über die Maßnahmen entscheiden.

 

 

 

Ich wünsche Ihnen wunderschöne Sommerferien.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Beatrix Reindl / Einrichtungsleitung

 

 

 

Sollten Sie uns telefonisch nicht sofort erreichen, dann schreiben Sie uns einfach eine Mail. Wir setzen uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung.

Download
Elternbrief zur Regelung ab 01.07.2020
Elternbrief zum 1.7..docx
Microsoft Word Dokument 68.7 KB
Download
Infoblatt des Staatsministeriums für Eltern
Anlage Informationsblatt für Eltern zu B
Adobe Acrobat Dokument 108.9 KB
Download
Protokoll der 4. Elternbeiratsitzung Mai 2020
In einer Videokonferenz wurden die aktuellen Themen besprochen. Einfach mal rein schauen.
20200527_Protokoll 4.EBSitzung.docx
Microsoft Word Dokument 17.9 KB
Download
Elternbrief des Trägers bezüglich der Beiträge April - Juni 2020
Elternbrief Beiträge Coronazeit.pdf
Adobe Acrobat Dokument 806.0 KB

Aus aktuellem Anlass haben wir die Schließtage für das Jahr 2020 aktualisiert. Die beiden Teamfortbildungstage im Mai entfallen.

Die aktualisierten Schließtage können Sie im Bereich Formulare und Infos/ Download öffnen und ausdrucken.

 

 

Unsere Abstandsmarkierungen für die Corona Zeit.

So haben Sie es beim Bringen und Abholen der Kinder etwas leichter, den richtigen Abstand einzuhalten.

Und hübsch sind sie auch noch geworden.