Grüße aus dem Kindergarten

Die Kita Turnstunde

Das Berliner Basketballteam hat verschiedene Kinderturnstunden online gestellt.

Zu finden sind diese unter: www.albaberlin.de

 

Experimente

Lassen sie die Kinder Fragen stellen: Wie passiert das? Wie entsteht das? --> Ideen sammeln

Kinder sollen erforschen, entdecken, neugierig werden.

 

Hinweis: Immer eine Tischunterlage nehmen, das schützt den Tisch und lenkt die Aufmerksamkeit auf das Experiment.

Bitte nicht zu viele Experimente auf einmal ausprobieren, lieber das was entdeckt wurde auch vertiefen.

 

So - jetzt geht's los

 

Element Wasser - was schwimmt, was sinkt?

Verschiedene Gegenstände bereit stellen ( Korken, Holz, Stein, Feder, dies und das ... )

Vorher raten lassen. Wer hat es gewusst?

 

Verschiedene Wassermengen

Gläser mit unterschiedlicher Menge Wasser füllen - erzeugt beim Glasrand umfahren unterschiedliche Töne.

Für die Musiker unter den Eltern - Wasser in gleich große Flaschen füllen, wer kann mit unterschiedlichen Füllmengen die Tonleiter erstellen und eine Flaschenorgel bauen? Wenn man die Flaschen an einen waagerechten Holzstab hängt, dann hat man ein schönes Klangspiel

 

Pflanzen

Pflanzen brauchen Licht zum wachsen. Eine Kartoffel mit "Augen" in einen Schuhkarton mit Loch und Pappstreifen als Labyrinth geben. Die Kartoffel wächst zum Loch, also Richtung Licht. Sie ist aber wegen der Dunkelheit ganz blass, kein Blattgrün wegen fehlendem Licht.

 

Pflanzen einpflanzen und Wachstum beobachten

Wie ist es mit Licht und ohne Licht? Mit Wasser und ohne Wasser? Was war optimal?

 

Geschwindigkeit

Tintenpipettentropfen aus verschiedenen Höhen auf ein Papier tropfen lassen. Die Tropfen verändern sich auf dem Papier, wenn die Höhe variiert wird. Geschwindigkeit verändert sich mit der Länge des Weges bzw. der Höhe

 

Erdanziehungskraft

(Achtung - gut aufpassen, dass das Gummiband nicht "weg flitscht", wir möchten nicht, dass die Familien sich verletzen)

Holzklotz mit Gummiband befestigen und Gummibandlänge messen. Dann die Länge des Gummibandes messen, wenn der Holzklotz runter hängt. Warum wird das Gummiband nun länger? Die Erdanziehungskraft zieht es nach unten.

Singen macht Spaß

Viele Kinderlieder zum mitsingen findet ihr unter: www.youtube.de

 

Hier eine kleine Aufzählung der Lieder, die wir gerne singen:

Osterhasen Kanon von Rolf Krenzer

Häschen in der Grube

Osterhasenhoppelmarsch von Rolf Krenzer

Stups der kleine Osterhase

Der Herr kommt nach Jerusalem / Kindergottesdienstlied

Im Kindergarten von Rolf Zuckowski

Besucht uns mal im Kindergarten von Detlev Jöcker

Der Kindergarten-Song

Hallo und guten Morgen von Georg Feils

Ich will dich wiedersehn von Rolf Krenzer ( manche "harten" Textzeilen dichten wir um )

Aramsamsam

Jahreszeitenlied

Ich schenk dir einen Regenbogen von Dorothee Kreusch - Jacob

Das Fliegerlied / Bewegunglied

 

 

 

 

Weitere Lieder und Bewegungslieder kannst du unter www.bklm.de finden

 

 

Bilderrätsel!

 

Liebe Kinder,

auf den nächsten 6 Fotos seht ihr Orte in Utting, sie kommen euch bestimmt bekannt vor.

Schaut sie euch genau an und bestimmt, was ihr seht oder wo haben wir die Steinschlange, den Balkon, das Tor ....auf unserem Spaziergang durch Utting gefunden und fotografiert.

Die Kinder der Hasengruppe haben diese Fotos gemacht und ihr dürft jetzt raten wo diese Orte sind. 

Wenn ihr das Rätsel gelöst habt, dann schickt uns bitte eine Nachricht per Mail an: kita.utting-hasengruppe@bistum-augsburg.de,

wir haben dann für jeden der mitmacht eine Überraschung.